Erste Drehleiter für Bad Buchau

Im Jahr 2013 ging ein langersehnter Wunsch in Erfüllung und die Stützpunktfeuerwehr Bad Buchau erhielt “ihre” Drehleiter. Möglich wurde dies, durch das Herabsetzen der Eintreffzeiten am Einsatzort für die Feuerwehren; die Drehleiter muss innerhalb 10min zur Menschenrettung am Einsatzort sein. Was bisher durch die Nachbarfeuerwehren Bad Schussenried, Biberach oder Riedlingen abgedeckt werden konnte, muss nun von uns selbst durchgeführt werden.

Im Zuge dieser Änderung wurden für die Stützpunktfeuerwehren Biberach und Bad Schussenried neue Drehleitern beschafft und die “alten” Drehleitern gingen in den Besitz der Stützpunktfeuerwehren Bad Buchau und Erolzheim über. Wir erhielten die Drehleiter aus Bad Schussenried. Nach intensiven Übungsabenden und einem Lehrgang speziell für Maschinisten konnte die Drehleiter relativ schnell in Dienst genommen werden.